Trolltag

29.6.2010


Trollveggen (Trollwand)

Heute war Trolltag!
Von Åndalsnes fuhren wir zunächst zur Trollveggen und dann über den Trollstigen zum Trollveien.
Die Trollveggen (Trollwand) ist Europas höchste Steilwand. Sie ragt von der Talsohle gemessen etwa 1.700 Meter empor. Davon sind 1.000 Meter nicht nur senkrecht, sondern auf diesen 1.000 Metern gibt es einen Überhang von etwa 50 Metern.


Trollveggen

Trollveggen

Trollveggen


Trollstigen

Trollstigen

Der Trollstigen ist ein Pass, der über 11 Haarnadelkurven einen Höhenunterschied von ca. 400 Metern überwindet. Die Steigung beträgt maximal 12 Prozent. Die Straße ist wirklich spektakulär.


Trollstigen

Trollstigen


Trollstigen

Trollstigen


Trollstigen

Trollstigen


Überall liefen...

... Trolle herum


An sehr vielen Stellen in Norwegen, an denen Steine herumliegen, werden diese von den Menschen zu kleinen Steinfiguren gestapelt. Dies dient dazu, den Trollen eine Freude zu machen, damit sie den Menschen wohlgesonnen sind.
Einer dieser kleinen Kerle fährt seit unserem Norwegenurlaub in unserem Wohnmobil mit (im Gewürzregal).


Trollveien

Südlich des Trollstigen führt die Provinzstraße 63 weiter durch wunderschöne Gebirgslandschaft. Dieser Abschnitt der Straße wird auch als Trollveien bezeichnet.


Trollveien

Trollveien


Trollveien

Trollveien


Trollveien

Trollveien


Trollveien

Trollveien


An diesem Tag fuhren wir noch bis Ålesund.


Norddalsfjorden

Norddalsfjorden


Letzte Aktualisierung: 06.06.2019

 

Webseite: © 2005-2020 by Christoph Moseler     Fotos: © by Eva Sander and Christoph Moseler