Namibia

11.09. - 02.10.2006


Etoscha National Park

Auf nach Afrika! Am 11.9.2006 packten wir unsere Koffer und flogen von Frankfurt nach Windhoek.

Eine der ersten Stationen auf unserer Reise nach Namibia war der Etoscha National Park. Wir sahen Elefanten, Giraffen, Zebras und Leoparden, ohne Käfiggitter direkt neben unserem Auto.


Christoph flog über die Namib-Wüste.

Canyons, rot leuchtende Dünen, ein Überflug über das Sossusvlei,

die Atlantikküste, Walvis Bay und Swakopmund haben einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Kuiseb Canyon


Düne 45

Ein weiteres Highlight: Das Sossusvlei. Wir stiegen auf 300 Meter hohe orange Dünen unter blauem Himmel. Dazu mischte sich das gelbe Gras und die grünen Kameldornbäume im Tal des Tsauchab River.


Hier geht's los!


Letzte Aktualisierung: 11.07.2018

 

Webseite: © 2005-2018 by Christoph Moseler     Fotos: © by Eva Sander and Christoph Moseler