Darlington PP

28.9.2008


Darlington Provincial Park

Der Darlington Provincial Park liegt etwa 200 Kilometer vor Toronto, direkt am Ontariosee. Hier legten wir noch einmal einen Stopp ein, bevor wir unser Wohnmobil zurückgeben mussten.
Der Park ist nicht besonders aufregend, aber man kann ganz nett den ein oder anderen Spaziergang machen.


Darlington Provincial Park

Darlington Provincial Park


Auf dem linken Bild kann man schemenhaft die Skyline von Toronto sehen, die in etwa 200 Kilometer Entfernung liegt. Rechts sieht man eine Ausschnittsvergrößerung des linken Bildes (wenn man es anklickt, erkennt man auch was...)


Darlington Provincial Park

Skyline von Toronto


Rückfahrt nach Cookstown

Durch Toronto zu fahren, wenn auch nur über die Autobahn, ist schon eine kleine Herausforderung. Es gibt bis zu achtspurige Autobahnen, die mittleren Spuren bilden den Expressway, auf den man alle paar Kilometer wechseln kann. Davon durch Leitplanken abgetrennt befinden sich die Spuren, von denen man die Ausfahrten erreicht. Es war an diesem Sonntag ziemlich voll, wir wollten uns nicht vorstellen, wie es in der Woche aussieht.


Wir erreichten Cookstown, den Ort, an dem wir das Wohnmobil wieder abgeben mussten, unbeschadet. Auf dem örtlichen Campingplatz übernachteten wir.


Rückflug

29.9.2008


Dieser 29.9. war für uns der Tag des Wartens. Wir warteten

- an der Dumping-Station, um die Schmutzwassertanks unseres Wagens noch einmal zu entleeren,
- in der Vermietstation unseres Wohnmobils auf das Shuttle zum Flughafen,
- im Flughafen auf unseren Flug,
- im Flugzeug auf die Landung in Frankfurt,
- wir warteten nicht auf den Zug in Frankfurt, da dieser fast schon abgefahren war, als wir am Bahnsteig ankamen (Glück gehabt),
- aber dafür natürlich wieder im Zug auf die Ankunft in Duisburg.


Irgendwann kamen wir doch in Dinslaken an, totmüde natürlich.


Letzte Aktualisierung: 06.06.2019

 

Webseite: © 2005-2020 by Christoph Moseler     Fotos: © by Eva Sander and Christoph Moseler